Liste aller Einsätze ab Juli 2021

02.08.2021:

Alarmierung 16:43 - Völkenreuth, Baum auf Strasse

im Einsatz: Hallerstein 47/1 mit 11 Kameraden (+5 auf Bereitschaft), Drehleiter Schwarzenbach 30/01, Förmitz 48/01, KBI Hof Land 2, KBM Hof Land 2/4, Mitarbeiter des Maschinenrings, Polizei

 

Wieder ein Unwetterereignis in Völkenreuth. Wenn auch nur von minimaler Größe - dafür mit einer beachtlichen Kraft zog eine Windhose vom Förmitzspeicher in Richtung Dorfplatz Völkenreuth. Dort wurde die große Weide am Dorfplatz umgeknickt und weitere Bäume im Ortszentrum in Mitleidenschaft gezogen. Die umgestürzten Bäume und abgebrochenen Äste beschädigten dabei mehrere Gebäude und Zäune. Auch wurden zahlreiche Dachziegel herausgerissen und  eine Telefonleitung durch herabfallende Äste gekappt. Die notwendigen Aufräumarbeiten gestalteten sich schwierig, da mehrere Bäume und Äste ineinander verkeilt waren und auch weitere angebrochene, noch am Baum hängende  Äste mit Hilfe der Drehleiter abgeschnitten werden mussten. Während der Aufräumarbeiten war die Ortsdurchfahrt von Völkenreuth für etwa 1,5 Stunden komplett gesperrt.


13.07.2021:
Alarmierung 19:48 - Völkenreuth, Überflutung
im Einsatz: Hallerstein 47/1 und Hallerstein 14/1 mit insgesamt 23 Kameraden
Unser Hallerstein wurde vom Unwetter verschont - aber Dörfer wie Joditz, Köditz oder Selbitz hat es leider schlimm erwischt. Die Alarmierung zu einer überfluteten Straße in Völkenreuth stellt sich lediglich als verstopfter Gulli dar und war schnell behoben. Anschließend fuhren wir weiter nach Oberkotzau, wo wir mit etwa 100 Kameraden aus den halben südlichen Landkreis Sandsäcke abfüllten, welche dann palletiert und per LKW dorthin gebracht wurden, wo sie dringend benötigt wurden. 💪🏼🚒👩🏻‍🚒👨🏻‍🚒💪🏼. Starkes Teamwork - in etwa 6 Stunden wurden ca. 130Tonnen Sand in mehr als 10.000 Sandsäcke gefüllt und verteilt. Der Einsatz endete spät in der Nacht.